Angebote zu "Kanon" (20 Treffer)

Kanon der Physik als Buch von Felix Auerbach
47,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanon der Physik:Die Begrieffe, Principien, Sätze, Formeln, Dimensionsformeln und Konstanten der Physik (Classic Reprint) Felix Auerbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.04.2019
Zum Angebot
Kanon der Physik als Buch von Felix Auerbach
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kanon der Physik:Die Bergriffe, Prinzipien, Satze, Formeln, Dimensionsformeln und Konstanten der Physik Felix Auerbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Repetitorium Theoretische Physik
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die überarbeitete und aktualisierte zweite Auflage des Repetitorium Theoretische Physik enthält den kanonischen Lehrstoff der Theoretischen Physik, der in den ersten 6 Semestern an deutschen Universitäten gelehrt wird. Zwei junge theoretische Physiker bieten den Prüfungsstoff für Vordiplom, Zwischenprüfung, Diplom und Staatsexamen in prägnanter und argumentativ stringenter Darstellung. Von der klassischen Mechanik über Elektrodynamik, Quantenmechanik und Statistische Physik/Thermodynamik werden alle Themen in einer axiomatisch-deduktiven Darstellung behandelt und durch Übungen mit Lösungen sowie Zusammenfassungen gefestigt. Das Buch eignet sich sowohl als begleitendes Lehrbuch als auch zum Wiederholen und Strukturieren von bereits vertrautem Lehrstoff und überbrückt somit die Kluft zwischen umfangreichen Lehrbüchern und reinen Formelsammlungen. Dieses Repetitorium der Theoretischen Physik wird insbesondere all jene begeistern, die sich in der Prüfungsvorbereitung befinden und den Lehrstoff noch einmal im Zusammenhang durchgehen wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lehrbuch der theoretischen Physik I. Mechanik
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer wieder ist diese umfassende und moderne Darstellung der Theoretischen Physik eine Fundgrube für den fortgeschrittenen Studenten und für den im Beruf tätigen und mit theoretisch-physikalischen Problemen konfrontierten Physiker. In diesem Band wird der traditionelle Stoff der klassischen Mechanik behandelt; er wird aber in Darstellung und Auswahl der Anwendungen mit Blick auf die moderne Physik dargeboten. Neben der allgemeinen Theorie (Lagrange- und Hamilton-Formalismus) kommen Anwendungen auf wichtige konkrete und moderne Beispiele (Kepler-Problem, Zerfall von Teilchen, Stoß und Streuung, Rutherfordsche Formel, Schwingungen von Molekülen, Resonanz, Kreisel) zur Sprache. Gebührenden Platz nehmen die Erhaltungssätze ein. Die Darstellung zeichnet sich durch physikalisch-anschauliche Argumentation bei gleichzeitiger Wahrung der formalen Strenge aus. Sehr wertvoll ist die Ergänzung durch Übungsaufgaben und Lösungen. Der Band behandelt die Themen: Bewegungsgleichungen Erhaltungssätze Integration der Bewegungsgleichungen Zusammenstoß von Teilchen Kleine Schwingungen Bewegung des starren Körpers Die kanonischen Gleichungen

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Theoretische Physik 2. Klassische Mechanik II
49,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Kurs über Theoretische Physik wird einer Entwicklung gerecht, die sich an vielen Hochschulen durchgesetzt hat: die Theoretische Physik bereits ab dem 1. Semester zu lehren. Die erforderliche Mathematik wird im Zusammenhang mit den physikalischen Anwendungen behandelt. Jeder Band enthält zahlreiche Aufgaben und Beispiele. Ein Lehr- und Übungstext für Anfangssemester (Band 1-4 und 9) und Fortgeschrittene (ab Band 5) sowie Ergänzungs-Bände (A). Klassische Mechanik II Inhalt: I Newtonsche Mechanik in bewegten Koordinatensystemen 1 Die Newtonschen Gleichungen in einem rotierenden Koodinatensystem 2. Der freie Fall auf der rotierenden Erde 3 Das Foucaultsche Pendel II Mechanik der Teilchensysteme 4 Freiheitsgrade 5 Der Schwerpunkt 6 Mechanische Grundgrößen von Massenpunktsystemen III Schwingende Systeme 7 Schwingungen gekoppelter Massenpunkte 8 Die schwingende Saite 9 Fourierreihen 10 Die schwingende Membran IV Mechanik der starren Körper 11 Rotation um die feste Achse 12 Rotation um einen Punkt 13 Kreiseltheorie V Lagrange-Gleichungen 14 Generalisierte Koordinaten 15 D´Alembertsches Prinzip und Herleitung der Lagrange-Gleichungen 16 Die Lagrange-Gleichungen für nichtholonome Zwangsbedingungen 17 Spezielle Probleme (zur Vertiefung) VI Die Hamiltonsche Theorie 18 Die Hamiltonschen Gleichungen 19 Kanonische Transformationen 20 Hamilton-Jacobi-Theorie 21 Verallgemeinerte kanonische Transformation 22 Die verallgemeinerte Fassung der Hamilton-Jacobi-Gleichung VII Nichtlineare Dynamik 23 Dynamische Systeme 24 Stabilität zeitabhängiger Bahnen 25 Bifurkationen 26 Lyapunov-Exponenten und Chaos 27 Systeme mit chaotischer Dynamik VIII Aus der Geschichte der Mechanik

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Mathematische Methoden der Theoretischen Physik 2
32,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch behandelt die wichtigsten mathematischen Themen der Vorlesungen über Theoretische Physik. Es ergänzt damit die mathematischen Grundlagen, die Studierende der Physik im Rahmen der Vorlesungen über Analysis und Linearen Algebra vermittelt bekommen. Der Autor verzichtet dabei zwar gelegentlich auf ausführliche Beweise, nicht aber auf eine präzise Formulierung der Sachverhalte. Zahlreiche physikalische Beispiele sollen ein gründliches Verständnis der mathematischen Zusammenhänge befördern und deren Bedeutung für unser Naturverständnis erschließen. Eine Sammlung von Aufgaben am Ende des jeweiligen Kapitels bietet den Leserinnen und Lesern Gelegenheit zur Übung. Der Inhalt dieses Teils deckt die Wahrscheinlichkeitslehre, Funktionentheorie und partielle Differentialgleichungen ab und liefert eine Übersicht über wichtige spezielle Funktionen sowie Distributionen. Das Buch begleitet so mathematisch die Grundvorlesungen der Theoretischen Physik. Es bietet dabei nicht nur die notwendigen Grundlagen, sondern auch vertiefende Themen, die über den regulären Kanon hinausgehen oder eine konkrete Anwendung des Behandelten aufzeigen. Für eine effiziente Verwendung sind diese Kapitel klar mit einem Stern gekennzeichnet und können damit beim ersten Lesen übersprungen werden. Somit kann dieses Werk begleitend zu den Vorlesungen eingesetzt werden, aber auch darüber hinaus zur eigenständigen Verfestigung quer über verschiedene Themenbereiche hinweg anleiten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Theoretische Physik 09. Thermodynamik und Stati...
36,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Kurs über Theoretische Physik wird einer Entwicklung gerecht, die sich an vielen Hochschulen durchgesetzt hat: die Theoretische Physik bereits ab dem 1. Semester zu lehren. Die erforderliche Mathematik wird im Zusammenhang mit den physikalischen Anwendungen behandelt. Jeder Band enthält zahlreiche Aufgaben und Beispiele. Ein Lehr- und Übungstext für Anfangssemester (Band 1-4 und 9) und Fortgeschrittene (ab Band 5) sowie Ergänzungs-Bände (A). Themodynamik und Statistische Mechanik Inhalt: I Thermodynamik 1. Gleichgewicht und Zustandsgrößen 2. Die thermodynamischen Hauptsätze 3. Phasenumwandlung und chemische Reaktionen 4. Thermodynamische Potentiale II Statistische Mechanik 5. Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 6. Zahle der Mikrozustände und Entropie 7. Ensembletheorie und mikrokanonisches Ensemble 8. Das kanonische Ensemble 9. Anwendungen der Boltzmann-Statistik 10. Globales und lokales Gleichgewicht 11. Das großkanonische Ensemble III Reale Gase,Quantengase und Phasenübergänge 12. Relativistische Thermodynamik 13. Bosonen und Fermionen 14. Ideale Quantengase 15. Reale Gase 16. Mittlere freie Weglänge, Stoßzeit und Wirkungsquerschnitt 17. Klassifizierung von Phasenübergängen 18. Die Modelle von Ising und Heisenberg Anhang A Geschichtliche Entwicklung und Thermodynamik B Physiklische Maßeinheiten in der Thermodynamik C Literatur zum Themenkreis

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie II
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

ERSTER TEIL - GESCHICHTE DER GRIECHISCHEN PHILOSOPHIE Erster Abschnitt: Von Thales bis Aristoteles [Fortsetzung] Drittes Kapitel: Platon und Aristoteles A. Philosophie des Platon 1. Dialektik / 2. Naturphilosophie / 3. Philosophie des Geistes B. Philosophie des Aristoteles 1. Metaphysik / 2. Naturphilosophie / 3. Philosophie des Geistes (a. Psychologie / b. Praktische Philosophie: a. Ethik / ß. Politik) / 4. Logik Zweiter Abschnitt: Dogmatismus und Skeptizismus A. Philosophie der Stoiker 1. Physik / 2. Logik / 3. Moral B. Philosophie des Epikur 1 Kanonik / 2. Metaphysik / 3. Physik / 4. Moral C. Philosophie der Neuakademiker 1. Arkesilaos / 2.Karneades D. Philosophie der Skeptiker 1. Ältere Tropen / 2. Spätere Tropen Dritter abschnitt: Neuplatoniker A. Philon B. Kabbala und Gnostizismus 1. Kabbalistische Philosophie / 2. Gnostiker C. Alexandrinische Philosophie 1. Ammonios Sakkas / 2. Plotin / 3. Porphyr und Jamblich / 4. Proklos / 5. Nachfolger des Proklos ZWEITER TEIL - PHILOSOPHIE DES MITTELALTERS Einleitung Erster Abschnitt: Arabische Philosophie A. Philosophie der Medabberim B. Kommentatoren des Aristoteles C. Jüdische Philosophen. Moses Maimonides Zweiter Abschnitt: Scholastische Philosophie A. Verhältnis der scholastischen Philosophie zum Christentum B. Allgemeine geschichtliche Gesichtspunkte 1. Bauen der Glaubenslehre auf metaphysische Gründe (a. Anseimus / b. Abaelard) / 2. Methodische Darstellung des kirchlichen Lehrbegriffs (a. Petrus Lombardus / b. Thomas von Aquino / c. Johannes Duns Scotus) / 3. Bekanntschaft mit den Aristotelischen Schriften (a. Alexander von Haies / b. Albertus Magnus) / 4. Gegensatz von Realismus und Nominalismus (a. Roscelin / b. Walter von Montagne / c. William Occam / d. Buridan) / 5. Formelle Dialektik (a. Julian, Erzbischof von Toledo / b. Paschasius Radbertus) / 6. Mystiker (a. Johann Charlier / b. Raymund von Sabunde / c. Roger Bacon / d. Raimundus Lullus) C. Allgemeiner Standpunkt der Scholastiker überhaupt

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Artifizielle Präsenz (eBook, ePUB)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Die Studien zur Philosophie des Bildes verfolgen eine doppelte Absicht: Sie bemühen sich einerseits um einen Überblick über die grundlegenden Positionen innerhalb der gegenwärtigen Bildwissenschaft und versuchen andererseits stets einen systematischen Hauptgedanken zu verteidigen: Bilder präsentieren; nur Bilder ermöglichen die artifizielle Präsenz von ausschließlich sichtbaren Dingen, die den Gesetzen der Physik enthoben sind. Vor dem Hintergrund dieses Bildbegriffs wird die Verwendung von Bildern als Zeichen aus einer phänomenologischen Sicht beschrieben, Platons Mimesis-Begriff anhand seiner kanonischen Bildvorstellungen rekonstruiert und die besondere Bedeutung extremer Bildtypen ? wie die virtuelle Realität, Benutzeroberflächen oder die Abstrakte Fotografie ? für die philosophische Arbeit am Bildbegriff vorgeführt.«

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Artifizielle Präsenz
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Die Studien zur Philosophie des Bildes verfolgen eine doppelte Absicht: Sie bemühen sich einerseits um einen Überblick über die grundlegenden Positionen innerhalb der gegenwärtigen Bildwissenschaft und versuchen andererseits stets einen systematischen Hauptgedanken zu verteidigen: Bilder präsentieren; nur Bilder ermöglichen die artifizielle Präsenz von ausschließlich sichtbaren Dingen, die den Gesetzen der Physik enthoben sind. Vor dem Hintergrund dieses Bildbegriffs wird die Verwendung von Bildern als Zeichen aus einer phänomenologischen Sicht beschrieben, Platons Mimesis-Begriff anhand seiner kanonischen Bildvorstellungen rekonstruiert und die besondere Bedeutung extremer Bildtypen - wie die virtuelle Realität, Benutzeroberflächen oder die Abstrakte Fotografie - für die philosophische Arbeit am Bildbegriff vorgeführt.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot